Logo  
 


 
Projekt Roding - Stadt (er)leben am Fluss
Auftraggeber
Stadt Roding
Leistungen Leistungsphasen 1 bis 8
Partner -
Bauvolumen ca. 5,6 Mio EUR brutto gesamt
Fläche ca. 4 ha.
Realisierung seit 2009 bis 2012

Download Projektdatenblatt Roding

Roding - Stadt (er)leben am Fluss

weiter
Liste zurück
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die „Rodinger Terrassen“ schaffen einen Brückenschlag zwischen der Altstadt und dem Ufer des Flusses „Regen“. Gleichzeitig entsteht ein attraktiver Übergang zur angrenzenden Auenlandschaft. Die Uferterrassen bilden das „neue Gesicht“ von Roding und binden notwendige Ingenieurbauwerke des Hochwasserschutzes landschaftlich. Die bestehenden Nutzungen als Volksfest- und Messestandort werden in den Park integriert. Für Wasser- und Radwanderer entsteht einen touristischer Anziehungspunkt.