Logo  
 

STADT & FREIRAUM

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten gehören hochwertige Außenanlagen für öffentliche und private Bauherren. Unser Ziel ist es, eine individuelle, auf den Ort bezogene Gestaltung zu finden. Gleichzeitigs werden ökologische, funktionale und ökonomische Voraussetzungen berücksichtigt. Das setzt eine gründliche Auseinandersetzung mit einem Ort und seinen Rahmenbedingungen sowie einen intensiven Dialog mit Auftraggebern und späteren Nutzern voraus. Nachfolgend eine Auswahl unserer Referenzen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Masterplan Campus Efeuweg, Berlin-Neukölln

Ziel des Masterplans ist es, in Anlehnung an die Erfahrungen und Ergebnisse im Neuköllner Modellprojekt Campus Rütli – CR2 mit dem Vorhaben Campus Efeuweg einen weiteren Bildungsleuchtturm im Süden Ne
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Promenade und zentraler Busbahnhof Weißenfels

Weißenfels hat sich zum Ziel gesetzt, die Innenstadt als vitales Zentrum für die Stadt und die Region zu stärken. Dabei sollen die historischen, städtebaulichen Strukturen wiederhergestellt und Baulüc
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Roding - Stadt (er)leben am Fluss

Die „Rodinger Terrassen“ schaffen einen Brückenschlag zwischen der Altstadt und dem Ufer des Flusses „Regen“. Gleichzeitig entsteht ein attraktiver Übergang zur angrenzenden Auenlandschaft. Die Uferte
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Theodor-von-Hildebrandt-Platz, Neu-Ulm

Der Theodor-von-Hildebrandt-Platz am neuen Bahnhof Neu-Ulm wurde zur Visitenkarte der Stadt. Er inszeniert den Übergang von der zukünftigen Stadterweiterung zu den Resten der historischen Wallanlage.
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landschaftspark Wartenberg

Im Berliner Nordosten entsteht ein Naherholungsraum mit gesamtstädtischer Bedeutung. Ein wichtiger Trittstein ist der rund 210 Hektar große Landschaftspark Wartenberg. Seit 2001 wird der Park schrit
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Predigerwitwenhaus Neuruppin

Im ehemaligen Wohnhaus für Witwen und Waisen wohnte auch Karl-Friedrich Schinkel und die Mutter von Theodor Fontane. Heute ist das Haus Sitz der Schinkelgesellschaft. Nicht die Wiederherstellung ei
weiter

 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donaupromenade Neu-Ulm

Der innerstädtische Grünzug an der Donau wurde behutsam weiterentwickelt und bisher ungenutzte Bereiche einbezogen. Es entstand eine durchgängig gestaltete Promenade, die vorhandene Freizeiteinrichtun
weiter

 
News 1 bis 7 von 9
<< Erste < zurück 1-7 8-9 vor > Letzte >>